ISLE OF DREAMS


Das dreitägige elektronische Open Air Musikfestival „Isle Of Dreams“, inspiriert von der Musik und Kultur Ibizas mit den weltbekannten Top-DJs als Headliner, wurde aufgrund der grossen internationalen Resonanz und auf Wunsch der Fans von Gunzgen nach Basel verlegt. Vom 8. bis 10. August präsentierte „Isle Of Dreams“ auf dem St. Jakobs-Open Air-Gelände ein gigantisches Line-Up von Elektro-Weltstars wie Avicii, David Guetta, Calvin Harris, Ingrosso, Afrojack, Above & Beyond, Alesso, JP Candela, Zedd und vielen anderen. Die Künstler hatten ihre Auftritte auf der „Isle of Dreams“ Stage sowie einer zweiten Bühne, die an den drei Tagen jeweils von Cocoon, Paradise und Sankeys präsentiert wurden.
home biography story gallery concerts friends


Copyright © Marcel Avram • All rights reserved